Bürgschaften & Gewährleistung

Bürgschaften & Gewährleistung

Wenn das Bauunternehmen während der Bauzeit insolvent wird, drohen Ihnen herbe Verluste. Eine Bürgschaft verhindert, dass Sie viel Geld verlieren. Optional vereinbar!

Wenn der Bauunternehmer in Konkurs geht, sind bei Baufehlern die Gewährleistungsansprüche des Bauherrn nutzlos. Dieses Risiko sichert die Gewährleistungsbürgschaft einer Bank oder Versicherung ab. Deshalb erhalten Sie auf Wunsch von uns eine entsprechende Bürgschaft. Optional vereinbar!

Info zum Zahlungsplan

Sie tragen keinerlei Risiko für den Fortschritt Ihres Bauvorhabens. Der Zahlungsplan ist auf Ihr Bauvorhaben bezogen und nur abhängig vom Baufortschritt. Das bedeutet für Sie, die Zahlungen erfolgen immer erst nach erbrachten Bauleistungen.

Gewährleistung

Wir gewähren unseren Bauherren für die Mängelfreiheit des Hauses eine Garantie von 5 Jahren nach BGB ab Abnahme der gesamten Leistung. Die Gewährleistungszeit für sich drehende oder befeuerte Teile beträgt 2 Jahre.